Jetzt ist es amtlich: Blogger sind keine Qualitätsjournalisten.

Mit modernster Technik ausgewogene und packende Berichte schreiben: Das schafft nur die Qualitätspresse! 😉

„Qualitätsjournalismus lässt sich durch Blogger und Leserreporter nicht ersetzen, sondern nur ergänzen.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel, 19.09.2011, Zeitungskongress des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger e.V.