„Diesmal sind wir dran, oh Leute!“: Hamburgs Beitrag zur Fußball-WM 2014

Die schönste Stadt Deutschlands hatte schon bei der Fußball-EM 2012 aktiv zu einem guten Fußballfeeling beigetragen. Damals sangen die Brüder Lovely und Monty mit „Oh Germany, we love you“ eine Bollywood-Hymne an den deutschen Fußball – und an die Integration in Deutschland. Deshalb nennen sie ihren Sound auch „Dollywood“.

Jetzt haben die singenden Hamburger Taxifahrer nachgelegt, mit „Diesmal sind wir dran, oh Leute!“. „Lovely und Monty drücken die Daumen, ganze Welt wird erstaunen“, texten die beiden. Na, das hoffen wir doch auch. Heute Abend geht es los, gegen Portugal.