Rezension des Buches „Mythos Fachkräftemangel“

Mythos_FachkräftemangelWir alle kennen die vielen Informationsbits, die uns täglich zum Arbeitsmarkt erreichen: Prognosen zur Bevölkerungsentwicklung, Zahlen über fehlende Ingenieure, Klagen über fehlende Kompetenzen bei Azubis, über fehlende Bewerber allerorten.

Martin Gaedt, Gründer und Geschäftsführer der YOUNECT GmbH in Berlin, hat sich für sein Buch „Mythos Fachkräftemangel“ die Mühe gemacht, diese Info-Bits in einen aussagekräftigen Zusammenhang zu bringen. Und dies alles versehen mit einer fundierten Meinung, resultierend aus reichlich Berufserfahrung als Unternehmer und HR-Experte.

Diese lautet: Der Fachkräftemangel ist hausgemacht und somit vermeidbar. Sicher gibt es ihn in einzelnen Berufen und Regionen, nicht aber flächendeckend…

Meine ausführliche Rezension des Buches finden Sie im Crosswater Job Guide und im PR-Journal.

One thought on “Rezension des Buches „Mythos Fachkräftemangel“

Comments are closed.