Reichweitenrekord: StepStone erzielt neues Allzeithoch

StepStone.de hat im März 2017 ein neues Allzeithoch erreicht: Die Online-Jobbörse verzeichnete 16 Millionen Visits nach Messung der IVW. Damit übertrifft StepStone den bisherigen Rekordwert von 15 Millionen Besuchen im März 2015.

Ausschlaggebend für den erneuten Reichweiten-Zuwachs waren unter anderem eine deutliche Ausweitung der Investments in das Targeting von aktiv und latent suchenden Kandidaten und der Erfolg innovativer Tools. Dazu zählte die Weiterentwicklung des lernenden Algorithmus StepMATCH, der mit Hilfe von Artificial Intelligence und Big Data Jobsuchende und Unternehmen verbindet.

„Wir bieten Jobsuchenden Zugang zu den attraktivsten Unternehmen in Deutschland. Innovative Matching-Technologien sorgen dafür, dass genau die richtigen Unternehmen und Kandidaten zusammenfinden. Das bemerken natürlich auch unsere Nutzer. So kommen jeden Monat mehr Jobsuchende und mehr rekrutierende Unternehmen zu StepStone“, sagt Sebastian Dettmers (Foto), Geschäftsführer bei StepStone Continental Europe.

Die IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.) ist die wichtigste deutsche Prüfungsstelle für Reichweiten im Internet.

Meine Anmerkung zu der StepStone-Pressemitteilung: Soweit zum immer wieder verkündeten Glaubenssatz „Jobbörsen werden obsolet im Recruiting“.