Alternativen zur klassischen Führungskarriere

Up or out: Der Weg muss nach oben führen. Wer das nicht will, ist draußen. Wer dann ganz oben gelandet ist, muss weiter funktionieren. Up or out. Es gibt sehr viele Menschen, denen an dieser Karriere inklusive Personalführung nicht viel gelegen ist. Jedenfalls nicht an der “klassischen Karriere”. Wären sie gute Chefs? Wohl kaum.

Anders wäre es, wenn sie als Experten Karriere machen dürften. Diese brauchte man immer im Unternehmen, allerdings galten sie in der Hierarchie als zweitrangig, selbst gegenüber völlig untauglichen Chefs. Das ändert sich jetzt. Chefs werden langsam überflüssig – oder sind nicht mehr ganz so wichtig. Teams stehen im Vordergrund. Und Experten machen jetzt Karriere. In der Hierarchie so mancher Unternehmen agieren sie auf Augenhöhe mit den klassischen Führungskräften.

Das funktioniert auch in Großunternehmen. Beispiel gefällig? Sabine Josch, Personaldirektorin bei Otto, stellt am 5. September in einem Gastbeitrag im Human Resources Manager Expertenkarrieren in ihrem Unternehmen vor: Professional Expert, Senior Expert und Principal.