Azubi-Recruiting: Kandidatenauswahl via Schulnoten längst überholt

Laut der Studie „Azubi-Recruiting Trends 2015“* nehmen noch immer die meisten Unternehmen eine erste Selektion potenzieller Azubis auf Basis der Schulnoten vor. Für 57 Prozent der befragten Ausbildungsverantwortlichen zählen Schulnoten demnach immer noch als wichtiger Aspekt bei der Vorauswahl der Bewerber. Und das, obwohl nur ein Drittel der Befragten glaubt, dass Schulnoten aussagekräftig sind im […]

Vortrag Bildungskonferenz 2015: “Die Bewerbungen laufen fast wie von selbst”

Nach der Theorie kommt die Praxis. Letztes Jahr hatte ich auf der Bildungskonferenz darüber gesprochen, wie Unternehmen “durch Employer Branding Bewerber anlocken” können. Zugegeben, das war schon etwas Theorie, was bei diesem Thema nicht anders möglich ist. Jetzt aber wird es praktisch. In diesem Jahr geht es um Handwerksunternehmen, die sich vorbildlich um Azubis und Fachkräfte bemühen. Beispiele […]

Vorrangig offline: Bewerber im Handwerk nutzen Jobbörsen kaum

Bewerber im Handwerk suchen vorrangig offline nach einem Job. Wenn es eines weiteren Beweises für diese These bedurft hätte, dann hat eine Jobbörsen-Nutzerumfrage von Crosspro-Research diesen geliefert. Nur 530 der 33.000 Umfrageteilnehmer hatten für die Branche “Handwerk” eine Jobbörse bewertet. “Die Nutzung von Jobbörsen im Mix der Recruiting-Kanäle ist über Branchen und Berufsgruppen hinweg nicht gleichmäßig […]

PR-Karrierebarometer: PR-Schaffende sind zuversichtlich – und unzufrieden

Den Ergebnissen des PR-Karrierebarometers 2015 zufolge sind PR-Schaffende gewissenhaft, offen und selbstbewusst. So sind sich über 80 Prozent der Befragten sicher, dass sie ihre Arbeit immer fachgerecht ausführen; knapp zwei Drittel finden, dass sie für ihre Tätigkeit hundertprozentig qualifiziert sind. Gleichwohl sinkt die Jobzufriedenheit: Weniger als die Hälfte der Teilnehmer (48 Prozent) sind mit Ihrer […]

Handwerk wenig beliebt: Wo Azubis arbeiten wollen.

Handwerk und Industrie haben keine guten Karten bei zukünftigen Auszubildenden. Gefragt sind kaufmännische Berufe (44 Prozent), mit Menschen (39 Prozent) und kreative Berufe (38 Prozent). Auch technische und IT-Berufe stehen nicht gut in der Gunst der potenziellen Azubis da. Das Schlusslicht bilden Ernährungs- und Gastronomieberufe mit 13 Prozent. Zu diesen Ergebnissen kommt die Lehrstellenbefragung 2015 […]