Arbeitsplatz WWF International: Einstieg über Kampagnenarbeit und gute Ideen.

Viele Studenten und Absolventen möchten heute zumindest zeitweilig für Nonprofit- oder Internationale Organisationen arbeiten. Doch wie bekomme ich den Fuß in die Tür? Dazu hatte ich mich etwas umgehört und die Antworten im Blog gepostet. Diesmal kommt Martin Hiller, WWF Global Climate Initiative, zu Wort. Das Interview hatte ich schon vor einiger Zeit geführt. Ich […]

Arbeitsplatz United Nations: Einstieg über Praktika und freie Mitarbeit.

Viele Studenten und Absolventen möchten heute zumindest zeitweilig für Nonprofit- oder Internationale Organisationen arbeiten. Doch wie bekomme ich den Fuß in die Tür? Dazu habe ich mich etwas umgehört und die Ergebnisse veröffentliche ich als kleine Serie. Den Beginn machte am 28. März 2011 ein Interview mit Hilmar Freiherr von Münchhausen, Geschäftsführer der Deutschen Wildtier […]

Wir sind doch die Guten! Greenpeace wundert sich über Copyright-Ärger.

Nach YouTube sperrt jetzt auch Vimeo das Greenpeace-Video „VW: The Dark Side“. Auf der englischsprachigen Website der Kampagne ist es noch zu sehen. Gleichzeitig scheint Greenpeace auf den Streisand-Effekt zu hoffen und darauf, dass die Kampagne auch ohne Video funktioniert. Zum Streisand-Effekt: Die Empörung der Fans ist groß und nur zum Teil nachzuvollziehen. Siehe dazu […]

Copyright? What Copyright? Die dunkle Seite der Macht bremst Greenpeace aus.

Es ist eine Woche der Nachtschichten für die großen deutschen Nonprofits. Traf es die letzten acht Tage den WWF, der sich nur mühsam von den Tiefschlägen der ARD–Doku „Der Pakt mit dem Panda“ erholt, so ist jetzt Greenpeace an der Reihe. Bei der gerade gestarteten Kampagne gegen VW „Volkswagen. Die dunkle Seite“ hatte gestern abend […]

No, we can‘t: Umdenken fällt dem WWF schwer.

Eigentlich wollte ich über die Krisenkommunikation des WWF nichts mehr schreiben. Aber dann sichtete ich noch einmal, just for fun, die Facebook-Seite der Naturschutzorganisation. Und da fand ich unter „Notizen“: „Keine Kommunikation? DAS nun wirklich nicht“. Es folgte eine heute veröffentlichte Auflistung dessen, was das WWF-Krisenteam online und offline geleistet hatte. Zwei Punkte fallen auf: […]

Der Panda geht in Deckung: WWF-Krisenkommunikation läuft nur langsam an.

Der WWF steht weiterhin unter schwerem Beschuss. Bisher hat die Naturschutzorganisationen der Entrüstung ihrer Fans nur wenig entgegen zu setzen. Auslöser der Krise war die ARD-Dokumentation „Der Pakt mit dem Panda“. Die Diskussion auf der Website des WWF läuft weiter. Allerdings ist das kaum die geeignete Plattform, wie Blogger Thomas Knüwer in seiner Kritik anmerkte. […]