HR BarCamp 2016: Berichte und Interviews

200 Personaler aus Konzernen, Mittelständlern und Start-Ups, HR-Dienstleister und nicht zuletzt HR-Blogger trafen sich am 25. und 26. Februar zum fünften HR BarCamp in Berlin. Ein buntes und sehr lebhaftes Völkchen aus höchst kommunikativen und oft auch sehr kreativen Menschen, das in den letzten Jahren schon öfter Impulse in die Personalerwelt hineingetragen hatte. Was waren die […]

Recruiting 2015: Wie tickt die Generation Z?

Am 24. September war ich auf der Recruiting 2015 in Hamburg. Die jährlich stattfindende Veranstaltung ist ein Treffen der Vordenker des innovativen Recruitings, der Blogger und der Social Recruiting-Experten. Hier findet der Austausch mit den Unternehmen statt, die neue Wege im Recruiting gehen wollen. Die Recruiting 2015 zeigte einen Trend auf, der die Arbeitgeberkommunikation und […]

Expertenmeinungen: Was sind die Top-Themen in HR in 2014?

„Candidate Experience“, „Active Sourcing“ und „Mobile Recruiting“ werden in diesem Jahr eine große Rolle spielen. Die Erwartungen an eine weitere Professionalisierung von HR sind hoch. Für den Crosswater Job Guide hatte ich sieben Experten nach dem wichtigsten Thema in 2014 gefragt. Die Antworten fielen überraschend eindeutig aus. Befragt hatte ich Jörg Buckmann Leiter Personalmanagement, Verkehrsbetriebe […]

Christoph Athanas: Mittelständler sollen unternehmenskulturelle Schätze heben und kommunizieren.

Interview mit Christoph Athanas, HR-Blogger und Geschäftsführer der metaHR Unternehmensberatung GmbH, zur Veröffentlichung seines Buches „Innovative Talentstrategien: Talente finden, Kompetenzen fördern, Know-how binden“.* Warum haben Sie ein Buch speziell für den Mittelstand herausgegeben? Christoph Athanas: Es stimmt, unser Buch zielt im Schwerpunkt auf den Mittelstand. Der Grund dafür ist, dass wir immer wieder anhand von […]

Unsere stereotype Selektionskultur und die neue Macht der Mitarbeiter

Längere Zeit hatte ich keine HR & PR Snippets veröffentlicht, weder hier im Blog noch auf Tumblr. Dies lag nicht an fehlenden bemerkenswerten Artikeln, sondern hauptsächlich am Zeitmangel.  Am Freitag hatte ich gleich drei herausragende Veröffentlichungen gefunden, die alle einen Hinweis wert sind. Motivation genug, um ein paar Zeilen zu schreiben. Nummer 1: Thomas Sattelberger […]