Qualitätsjournalismus für Alle

BDZV (Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger) und VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger) streben bekanntermaßen ein Leistungsschutzrecht „zur Verbesserung des Schutzes von Presseerzeugnissen im Internet“ an. Grundlage ist die „Hamburger Erklärung zum Schutz geistigen Eigentums“ vom Juni 2009. Offizielles Ziel ist es, das redaktionelle Angebot zu verbessern und den Qualitätsjournalismus zu fördern. Geht es nach den Verlegern, dann sollen […]