Umfrage: 41 Prozent der Arbeitnehmer sind im Job unterfordert

Sind Sie im Job eher über- oder unterfordert? Diese Frage stellte karriere.at seinen Usern auf Arbeitnehmerseite per Online-Voting. Das Ergebnis: Nur ein Viertel der 495 Abstimmungsteilnehmer gab an, zu viele Aufgaben in zu wenig Zeit bewältigen zu müssen. Hingegen meinten 41 Prozent, eher unterfordert zu sein. Burnout und Boreout – das sind zwei Phänomene der […]

Zwei Lebensmodelle: „Hamster im Laufrad“ versus „Biedermeier 2.0“

Über „Die erschöpfte Gesellschaft“ in Deutschland – und sich abzeichnende Veränderungen Auf karriere.de fand ich einen Beitrag, der mich sehr beeindruckt hat. Der WirtschaftsWoche-Redakteur Ferdinand Knauß schrieb unter dem Titel „Verpasstes Leben“ über „Arbeit als Selbstzweck“. Anlass war das im Frühjahr 2013 veröffentlichte Buch „Die erschöpfte Gesellschaft“ des Psychologen Stephan Grünewald. Nachdem ich das Buch […]

Führungskräfte: Sicher und trittfest führen. Unsicherheit und Burnout vermeiden.

-Veranstaltungshinweis- Jetzt nur noch 2 freie Plätze! Zahlen, Daten, Fakten: Deutschland Führungskräfte haben diese Seite ihres Jobs fest im Griff. Erfolgreiche Führungskräfte haben es zudem gelernt, sich selber zu führen und ihre Emotionen und Reaktionen zu steuern. Selbstführende Entscheider nutzen die eigenen Ressourcen optimal, ohne auszubrennen. Sie setzen Ihre beruflichen Ziele im Einklang mit ihren […]

Erste Hilfe im Burnout: Ehrlich zu sich selber sein.

Ausgebrannt mit 25? Kein Problem. Der perfekte Lebenslauf und das heutige Nomadenleben fordern ihren Preis. Nach Studium im Rekordtempo, diversen Auslandsaufenthalten und erstem Job merkt so mancher: Das war’s erst mal. System overload. Körper und Geist schalten um auf Sparbetrieb. Dann kommt die Frage, wie es weitergehen soll. Darüber diskutierten Coaches und Betroffene am Samstag […]

Leben 2.0: Der Weg aus der inneren Leere. Gesprächsrunde mit Burnout-Coach Dirk-Oliver Lange

ACHTUNG: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Das Leben wird durch E-mail, BlackBerry, Facebook, Twitter & Co. immer schneller. Hinzu kommen Leistungserwartungen, das Streben nach Perfektion, das Gefühl, alles im Griff haben zu müssen. Und dann ist sie da – die „plötzliche“ Leere, der Zusammenbruch. Nicht nur Manager kennen dieses Gefühl der vollständigen Erschöpfung, denn Burnout ist […]