Work-Life-Blending: Die Mehrheit der Deutschen will Arbeit und Freizeit trennen.

Mehr als zwei Drittel der Deutschen sind der Meinung, man brauche eine klare Trennung zwischen Arbeit und Freizeit.  41 Prozent befürworten eine Vermischung, wenn sie ihre Arbeitszeit dadurch auch flexibel einteilen können. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage Talents & Trends der Talent- und Karriereberatung von Rundstedt unter mehr als 600 Berufstätigen. 64 Prozent der […]

HR-Klima Index 2015: Change Management ist zentrale Herausforderung.

Für rund 30 Prozent der Personaler steht Change Management ganz oben auf der Agenda der Personalarbeit, ergab der HR-Klima Index von Kienbaum. Die Steigerung der Führungs- und Managementqualität hat in diesem Jahr eine ähnlich hohe Priorität für die Personalabteilungen. Für den HR-Klima Index hatte Kienbaum rund 500 Personalchefs aus mehr als 15 Ländern befragt. „Die […]

Kommunikationsexperten über Employer Branding für KMU

              Gerade für mittelständische Unternehmen ist Employer Branding ein Weg, sich gegenüber den Konzernen als attraktiver Arbeitgeber darzustellen. Diese Botschaft untermauern Wolfgang Immerschitt und Marcus Stumpf in Ihrem Buch „Employer Branding für KMU“ mit vielen Beispielen aus der Praxis. Das Buch gibt einen sehr guten Überblick zum Employer Branding. […]

Expertenmeinungen: Was sind die Top-Themen in HR in 2015?

In 2015 steht das Individuum im Mittelpunkt. Ob „individualzentrierte“ Kommunikation, Menschen, „die aus ihren Erfahrungen berichten“, stärkere Zielgruppenorientierung oder „Einbeziehung der Mitarbeiter“, Unternehmen stellen sich auf die einzelnen Menschen und deren Interessen ein. Für den Crosswater Job Guide hatte ich sechs Experten zu dem wichtigsten Thema in 2015 befragt. Die Antworten fielen relativ eindeutig aus. […]

Zukunft Personal 2014: Modell Pusteblume – Arbeitgeber streuen Jobangebote über immer mehr Kanäle.

Pressemitteilungen pflege ich meist zu kommentieren. Von dieser Tradition möchte ich auch bei einer News der Messe Zukunft Personal 2014 nicht abweichen. In dieser sind mit Gerhard Kenk und Robindro Ullah zwei HR-Experten zitiert, die ich sehr schätze. Nun also in kursiv Auszüge aus der Mitteilung, plus eingestreute Kommentare. „Die Komplexität bei der Rekrutierung von […]