Porno-Links & Malware: Google for Jobs muss nachbessern

In Kürze dürfte Google for Jobs offiziell in Deutschland starten. Grund genug für einen kleinen Test des zukünftigen Angebots an Bewerber, Jobbörsen und Unternehmen. Dieser brachte allerdings unerwartete Resultate: Links zu Porno- und Datingseiten, zu einer Onlineumfrage, zu Malware verbargen sich hinter einigen der “Apply”-Buttons. “Bewerben Sie sich hier” bekommt da einen ganz anderen Klang. […]

Google for Jobs kommt – und jetzt zurück zum Tagesgeschäft

Google for Jobs wird es bald auch in Deutschland geben. Grund genug für ein kurzes Hyperventilieren in der HR-Szene – und natürlich für ausführliche Blogbeiträge. Allen voran Henner Knabenreich mit einem sehr lesenswerten Beitrag. Auch Alexander Fedossov von der Wollmilchsau hatte zügig berichtet. Nach dieser kurzen Aufregung jetzt aber zurück zum Tagesgeschäft. Alles andere wäre […]

Jobbörsen-Kompass 2019: Bewerber küren beste Online-Jobbörsen

Wer sind die besten Online-Jobbörsen in Deutschland? Mehr als 41.600 Bewerber haben beim Jobbörsen-Kompass des Crosswater Job Guide die hiesigen Stellenportale in den wichtigsten Kategorien bewertet. Das Ergebnis: Bei den Generalisten-Jobbörsen landete StepStone auf Rang 1, gefolgt von meinestadt.de und Indeed. Bei den Spezialisten, also den Portalen, die sich an eine bestimmte Kandidatengruppe richten, landete […]

Diese drei Faktoren halten Jobsuchende von der Bewerbung ab

Bereits die Art und Aufbereitung einer Ausschreibung nimmt maßgeblichen Einfluss auf die Entscheidung für oder gegen eine Bewerbung. Das zeigt eine neue Studie der Online-Jobplattform StepStone. Im Rahmen einer Umfrage wurden 30.000 Fach- und Führungskräfte detailliert zu ihrem Jobsuchverhalten befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich vor allem drei Faktoren auf die Bewerbungsabsichten von Jobsuchenden auswirken. […]

Wenn KI auf Excel trifft – und das Recruiting der Unternehmen verändert

Künstliche Intelligenz (KI) ist das Buzzword des Jahres. Jede Redaktion, die etwas auf sich hält, schreibt darüber. Während dabei schon einmal unschuldige Chat Bots zu intelligenten Wesen mutieren, ist es um die konkrete Einführung der KI im Unternehmen eher still. Viel Diskussion, aber kaum Praxis? Gerhard Kenk und Helge Weinberg sprachen Ende Oktober in Köln […]