Bewahrt Fehmarn: Gute PR-Kampagne zum Schutz einer Insel

Fehmarn, die drittgrößte deutsche Insel, hat ganz entschieden ihre Reize. Ihre Strände sind weitgehend unbebaut. Sie ist der Himmel für Aktivurlauber, vor allem für Segler, Surfer und Radwanderer. Ich bin mehrfach jedes Jahr dort zu Gast, schon seit Jahren. Dies alles steht auf der Kippe, für mich, für andere natur- und sportliebende Urlauber, für die […]

Wir sind Handwerker. Wir können das. Wirklich?

Die Kampagne DAS HANDWERK des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) geht in eine neue Runde. In den Köpfen der breiten Öffentlichkeit sei die Kampagne gut verankert. Bei den Betrieben und bei den Jugendlichen könne man aber noch mehr tun, so ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke laut einem Bericht der Deutschen Handwerks Zeitung. Wohl wahr. „Ziel der Kommunikationsoffensive […]

Blackout Day: The Internet Goes on Strike.

Heute streiken viele der weltweit größten Webseiten. Allen voran das englischsprachige Wikipedia. Statt des üblichen Menüs zeigt die Online-Enzyklopädie eine schwarze Seite mit einer Protesterklärung. Der Grund: Die Gesetzesinitiativen SOPA und PIPA des US-Kongresses. Stop Online Piracy Act (SOPA) und Protect IP Act (PIPA) wenden sich offiziell gegen Online-Piraterie und sollen Interessen amerikanischer Copyright-Inhaber schützen. […]

Ich bin ein Social Media Nerd, lasst mich hier rein: Wie Axel Springer MEDIA ENTREPRENEURS sucht.

Eigentlich wollte ich am heutigen Sonntag keinen Blog-Beitrag schreiben. Aber ein Tipp von Blogger Christoph Athanas in der XING-Gruppe HR BarCamp 2012 brachte mich auf Trab. Und das Wetter hier in Hamburg ist ohnehin vertraut grau und motiviert zum Schreiben. Axel Springer (AS) also. Sucht kreative Leute. MEDIA ENTREPRENEURS. Und macht dazu eine kreative Kampagne. […]

Wir sind doch die Guten! Greenpeace wundert sich über Copyright-Ärger.

Nach YouTube sperrt jetzt auch Vimeo das Greenpeace-Video „VW: The Dark Side“. Auf der englischsprachigen Website der Kampagne ist es noch zu sehen. Gleichzeitig scheint Greenpeace auf den Streisand-Effekt zu hoffen und darauf, dass die Kampagne auch ohne Video funktioniert. Zum Streisand-Effekt: Die Empörung der Fans ist groß und nur zum Teil nachzuvollziehen. Siehe dazu […]