„Everybody‘s Darling“ in der Arbeitgeberkommunikation?

Am 7. Dezember hatte ich eine Umfrage von LinkedIn zum Thema „ROI einer Arbeitgebermarke“ vorgestellt. Mit der Studie geht das Karrierenetzwerk einen guten Weg. Zahlen sprechen lassen, einen Business Case schaffen, das ist eine Sprache, die auf Geschäftsführungsebene verstanden wird. Deren Unterstützung braucht HR, um beispielsweise den komplexen und zeitraubenden Branding-Prozess im Unternehmen umzusetzen. Ausgewählte […]

LinkedIn: Für eine starke Employer Brand aufs Gehalt verzichten

Fast ein Drittel der deutschen Arbeitnehmer würde bei einem Jobwechsel auf eine Gehaltserhöhung verzichten, wenn das neue Unternehmen eine starke Arbeitgebermarke ist. Umgekehrt schließen 52 Prozent den Wechsel zu einer schwachen Arbeitgebermarke aus, weitere 21 Prozent würden sich diesen mit einem Gehaltsaufschlag von mindestens 10 Prozent kompensieren lassen. Dies sind Ergebnisse einer Studie* des Business-Netzwerks […]

Denn sie sind jung und brauchen das Geld: Unternehmen setzen immer noch auf Zuwanderer.

Für die meisten Unternehmen sind interne Veränderungen aufgrund des demografischen Wandels kein Thema. Sie hoffen immer noch darauf, dass Zuwanderer es richten werden. Wenn es eines weiteren Beweises für diese These bedurft hätte, dann haben Bitkom/LinkedIn und Towers Watson in den letzten Wochen genug Material geliefert. Bitkom Research und LinkedIn hatten 1.406 Personalverantwortliche von Unternehmen […]