Katerstimmung? Pressestellen beklagen zu wenig Interaktion im Social Web.

Hier kommt eine von mir geänderte und gekürzte Pressemitteilung von news aktuell und Faktenkontor. Zwischen die Zeilen habe ich einige Kommentare eingefügt: Die hohen Erwartungen von Pressestellen an soziale Netzwerke werden oft enttäuscht. Das größte Problem der PR-Schaffenden im Zusammenhang mit Social Media ist die mangelnde Interaktion mit ihren Zielgruppen. 52 Prozent sehen darin den […]

#ThePitch geht in die zweite Runde.

Die Idee: PR-Agenturen pitchen um den PR-Nachwuchs von morgen, präsentieren ihre Agenturprofile und äußern sich zu der Frage, welche Themen die Branche in den kommenden fünf Jahren bewegen werden. Nach der Premiere am 21.05. geht #ThePitch jetzt in die zweite Runde. Veranstalter ist der PRSH (Public Relations Studierende Hannover). Zum Auftakt des Wintersemesters an der […]

Da geht doch mehr – die deutschen PR-Agenturen und Twitter

Mehr Sichtbarkeit auf Twitter würde deutschen Agenturen gut tun. Dies meint Brandwatch in einem zur dmexco 2014 veröffentlichten Vergleich der Social Media-Aktivitäten deutscher und englischer Agenturen. Für 90 Prozent der untersuchten deutschen Agenturen ist Facebook der Kanal der Wahl, nur knapp zwei Drittel engagieren sich auf Twitter. Hingegen besitzen alle untersuchten englischen Agenturen einen Twitter-Kanal. […]

Ernst Primosch von Hill+Knowlton über die Macht der Einkäufer in PR

Folgt man Gesprächen in der Branche und Berichten in der Fachpresse, dann stehen die PR-Agenturen erheblich unter Druck. Immer häufiger haben sie es mit den Einkäufern zu tun. Diese würden neben Büromaterial jetzt auch Kommunikation ordern. Und dabei kräftig die Preise drücken. Viele PR-Agenturen machen zudem die Erfahrung, dass Kunden bereits abgeschlossene Verträge noch einmal […]

Bewahrt Fehmarn: Gute PR-Kampagne zum Schutz einer Insel

Fehmarn, die drittgrößte deutsche Insel, hat ganz entschieden ihre Reize. Ihre Strände sind weitgehend unbebaut. Sie ist der Himmel für Aktivurlauber, vor allem für Segler, Surfer und Radwanderer. Ich bin mehrfach jedes Jahr dort zu Gast, schon seit Jahren. Dies alles steht auf der Kippe, für mich, für andere natur- und sportliebende Urlauber, für die […]