HR BarCamp 2015: Es würde der PR gut tun, sich für Impulse von außen zu öffnen.

In Berlin trafen sich am 26. und 27. Februar viele der experimentierfreudigsten und kommunikativsten Personaler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was sich nicht zuletzt in 3.271 Tweets und einer Platzierung in dem Ranking der Top-Twitter Hashtags in Deutschland ausdrückte. Inhaltliche Schwerpunkte waren wie in den Vorjahren Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Ich hatte vor […]

Skadi Hartemink von fischerAppelt: Passende Talente sitzen oft direkt vor unserer Nase

„Die passenden Talente sitzen oft direkt vor unserer Nase“, sagt Skadi Hartemink. Gemeint ist das interne Recruiting, dessen Möglichkeiten von Unternehmen nicht immer hinreichend genutzt werden. Skadi Hartemink ist seit Oktober 2014 Head of Human Resources der fischerAppelt Gruppe. Für das PR-Journal und den Crosswater Job Guide hatte ich mit ihr ein Kurzinterview geführt. Lesenswert!

Mitarbeiterzufriedenheit in der Kommunikationsbranche: Luft nach oben

Noch immer herrscht vielfach das Bild vor, dass in der PR- und Marketingbranche die Arbeitszufriedenheit besonders hoch ist und überdurchschnittlich attraktive Arbeitgeber zu finden sind. Wie es tatsächlich um die Mitarbeiterzufriedenheit in der – zumindest laut Fremdbild – teils schillernden Branche bestellt ist und wie einzelne Arbeitgeber tatsächlich abschneiden, diesen Fragen ist Thomas Dillmann, Chefredakteur […]

Recruiting 2015: Wie tickt die Generation Z?

Am 24. September war ich auf der Recruiting 2015 in Hamburg. Die jährlich stattfindende Veranstaltung ist ein Treffen der Vordenker des innovativen Recruitings, der Blogger und der Social Recruiting-Experten. Hier findet der Austausch mit den Unternehmen statt, die neue Wege im Recruiting gehen wollen. Die Recruiting 2015 zeigte einen Trend auf, der die Arbeitgeberkommunikation und […]

Da geht doch mehr – die deutschen PR-Agenturen und Twitter

Mehr Sichtbarkeit auf Twitter würde deutschen Agenturen gut tun. Dies meint Brandwatch in einem zur dmexco 2014 veröffentlichten Vergleich der Social Media-Aktivitäten deutscher und englischer Agenturen. Für 90 Prozent der untersuchten deutschen Agenturen ist Facebook der Kanal der Wahl, nur knapp zwei Drittel engagieren sich auf Twitter. Hingegen besitzen alle untersuchten englischen Agenturen einen Twitter-Kanal. […]