Über eine „kollegiale Arbeitsatmosphäre“ in PR-Agenturen

Welche Begriffe eignen sich für ein „Stellenanzeigen-Bingo“? Nichts falsch machen kann man mit einem „guten Betriebsklima“ oder einem „netten Team“. Kaum eine Stellenanzeige kommt ohne sie aus. Für das PR-Journal habe ich mich mit der „kollegialen Arbeitsatmosphäre“ befasst. Diese sei heutigen Absolventen ganz besonders wichtig bei der Wahl eines Arbeitgebers, meinte Kienbaum unlängst in einer […]

Kommentar: Gehälter sind nicht alles, Wertschätzung ist ebenfalls wichtig

Der Agenturverband Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen e.V. (AIKA) hatte PR-Schaffende in Agenturen zu ihren Gehältern befragt. Das „PR-Journal“ hatte darüber berichtet. Zitat: „…Mit zirka 2.800 Euro brutto im Monat liegt das Durchschnittsgehalt eines Agenturangestellten im Bereich Kreation / Design gerade mal knapp 135 Euro über dem Mittelwert aller Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland (Quelle: Statista). Über 80 Prozent […]

15 Punkte, die an einem PR-Job nerven.

Wie soll ich das bloß alles schaffen? In der vorgegebenen Zeit und mit den vorhandenen Ressourcen? Zu viele Aufgaben für zu wenig Mitarbeiter: Das ist mit Abstand der größte Frust-Faktor in deutschen Pressestellen. Die dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor veranschaulichen in einer neuen Infografik (siehe unten) die häufigsten Ursachen für Unzufriedenheit im PR-Job. Mehr als […]

HR BarCamp 2015: Es würde der PR gut tun, sich für Impulse von außen zu öffnen.

In Berlin trafen sich am 26. und 27. Februar viele der experimentierfreudigsten und kommunikativsten Personaler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was sich nicht zuletzt in 3.271 Tweets und einer Platzierung in dem Ranking der Top-Twitter Hashtags in Deutschland ausdrückte. Inhaltliche Schwerpunkte waren wie in den Vorjahren Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Ich hatte vor […]

Skadi Hartemink von fischerAppelt: Passende Talente sitzen oft direkt vor unserer Nase

„Die passenden Talente sitzen oft direkt vor unserer Nase“, sagt Skadi Hartemink. Gemeint ist das interne Recruiting, dessen Möglichkeiten von Unternehmen nicht immer hinreichend genutzt werden. Skadi Hartemink ist seit Oktober 2014 Head of Human Resources der fischerAppelt Gruppe. Für das PR-Journal und den Crosswater Job Guide hatte ich mit ihr ein Kurzinterview geführt. Lesenswert!