Arf, arf, arf: Treffsicher bewerben bei einem Hersteller von Hundefutter

Bewerbungsschreiben sind überbewertet. Damit erzähle ich nichts Neues. In manchen Fällen allerdings machen sie durchaus Sinn. Beispielsweise wenn es um den Job eines Texters geht. Ob das Schreiben allerdings so aussehen darf wie der Cover Letter des US-amerikanischen Texters Shawn Gauthier, darüber geht die Meinung in der HR-Fachwelt auseinander. Objekt der Begierde war der Tierfutterhersteller […]

“Recruiter Experience”: Kontakt zu den Bewerbern ausbauen

Was sind die wichtigsten Trends im Recruiting? In den Fokus rücken ein positives Bewerbungserlebnis, Kontaktpflege, eine überzeugende Unternehmenskultur und die Automatisierung von Recruiting-Tätigkeiten. Diese Ergebnisse liefert die Studie „Recruiter Experience“ von meta HR und stellenanzeigen.de. Candidate Experience: Ein positives Bewerbungserlebnis schaffen Am wichtigsten wird für Mitarbeiter aus der Personalbeschaffung in Zukunft die Candidate Experience. „Das […]

Employer Brand Manager of the Year: Engagierte Menschen mit spannenden Geschichten gesucht

Inspirierende Menschen und ihre Geschichten – darum geht es beim „Employer Brand Manager of the Year 2017“. Die Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen von Einzelpersonen und Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Veranstalter und Initiator ist die Deutsche Employer Branding Akademie (DEBA) zusammen mit der TU München, der WU Wien und den ZEIT Stellenmärkten. In […]

Umfrage: 41 Prozent der Arbeitnehmer sind im Job unterfordert

Sind Sie im Job eher über- oder unterfordert? Diese Frage stellte karriere.at seinen Usern auf Arbeitnehmerseite per Online-Voting. Das Ergebnis: Nur ein Viertel der 495 Abstimmungsteilnehmer gab an, zu viele Aufgaben in zu wenig Zeit bewältigen zu müssen. Hingegen meinten 41 Prozent, eher unterfordert zu sein. Burnout und Boreout – das sind zwei Phänomene der […]

“Everybody‘s Darling” in der Arbeitgeberkommunikation?

Am 7. Dezember hatte ich eine Umfrage von LinkedIn zum Thema “ROI einer Arbeitgebermarke” vorgestellt. Mit der Studie geht das Karrierenetzwerk einen guten Weg. Zahlen sprechen lassen, einen Business Case schaffen, das ist eine Sprache, die auf Geschäftsführungsebene verstanden wird. Deren Unterstützung braucht HR, um beispielsweise den komplexen und zeitraubenden Branding-Prozess im Unternehmen umzusetzen. Ausgewählte […]