„Diesmal sind wir dran, oh Leute!“: Hamburgs Beitrag zur Fußball-WM 2014

Die schönste Stadt Deutschlands hatte schon bei der Fußball-EM 2012 aktiv zu einem guten Fußballfeeling beigetragen. Damals sangen die Brüder Lovely und Monty mit „Oh Germany, we love you“ eine Bollywood-Hymne an den deutschen Fußball – und an die Integration in Deutschland. Deshalb nennen sie ihren Sound auch „Dollywood“. Jetzt haben die singenden Hamburger Taxifahrer nachgelegt, […]

Gastpost bei „PR im Wandel“: Der Sparda-Bank-Rap und Handlungsalternativen in einem (kleinen) Social Media-Drama.

Kommentare in Blogs oder in Foren bekommt man von mir häufiger zu lesen. Viel zu selten aber schreibe ich als Gastautor. Jetzt habe mich zu einem längeren Gastpost im Blog „PR im Wandel“ von Thomas Mavridis hinreißen lassen. Das Thema: Die gute Sparda-Fee und das Bankenwunderland: Wie man aus einem schlechten Film das Beste macht. […]

Sparda Movie Stars: Der Sparda-Bank-Rap ist zum Fremdschämen? Ist das so wichtig?

BMW und Edeka hatten die Schwelle mit ihren Rap-Songs schon beachtlich hoch gelegt. Jetzt schaffte die Sparda-Bank Südwest problemlos im ersten Anlauf die Aufnahme in die Top Ten der „Fremdschäm-Azubi-Spots“. Aus Sicht der YouTube- und Facebook-Nutzer und diverser Blogger. Aber ist das wirklich so wichtig? Zum Sparda-Bank-Rap gibt es jede Menge Kritiken, siehe unter anderem Christian […]

Weder Kisten tragen noch Regale einräumen? Von Null auf Hundert als Praktikant bei Edeka.

„Von Null auf Hundert, das kannst Du auch schaffen!“ Praktikanten-Rap Songs gibt es einige. Bisheriges Highlight der Szene war der BMW-Rap. Jetzt gibt es in dieser Liga einen weiteren Player. Edeka, schon früher für Überraschungen gut, hat jetzt den Edeka Praktikum Rap in die Welt entlassen. „Mutwillig freigesetzt“ wäre vielleicht etwas übertrieben formuliert. Auf YouTube […]

Zapp! Und weg ist der E-Zubi. Image und Recruiting in einem Video – das geht nicht immer gut.

Ein wirklich gutes Recruiting-Video zu drehen, das ist schwer. Letzten Freitag hatte ich den aus meiner Sicht weder zweckdienlichen noch geschmackvollen Spot der Dachdeckerinnung Oberschwaben verrissen. Einige Wochen zuvor hatte ich mir den auf hip und Nerd getrimmten Spot der Axel Springer AG vorgenommen. Was zu einigen Diskussionen in der XING-Gruppe HR BarCamp führte (wer […]