Durch hochwertige Inhalte Kunden angeln: Zusätzliche Budgets für Content Marketing.

Wenn es ein Thema mit Hype-Potenzial gibt, dann ist es Content Marketing. Marketingmanagern, Agenturchefs und Corporate Publishern „leuchten dabei die Augen“ (so die w&v), verspricht es doch zusätzliche Honorare und „bessere Zielgruppenansprache“. „Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler“ – langsam hat die alte Presse- und PR-Weisheit auch das Marketing erreicht. Statt billiger keyword-lastiger […]

PR und das Social Web (3):
The Privacy Divide: Warum die PR sich noch nicht abschaffen wird.

Manche wähnten sie schon auf dem Weg in den Himmel der ausgestorbenen Berufe. Und sie hatten Unrecht damit. Ja, die PR in Deutschland konnte sich einige Zeit nicht damit anfreunden, dass auf einmal auch andere Menschen kommunizierten. Neben ihr. Für das Unternehmen, die Nonprofit – und dann auch noch direkt mit den Kunden oder Unterstützern. […]

Nachwuchskampagnen (2): Warum Webseiten für Auszubildende nicht knallbunt sein müssen.

Wie finde ich motivierte und fähige Auszubildende? Diese Frage stellen sich Handwerk und Industrie seit einiger Zeit. Und starten aufwendige Nachwuchskampagnen. Es gibt wenige gute Vorbilder, an denen sie sich orientieren könnten. Eines stelle ich hier vor. Dies ist der zweite Teil des dreiteiligen Interviews mit Sebastian Manhart, Geschäftsführer der Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie (V.E.M.). […]

PR und das Social Web (2):
PR-Manager versus Social Media-Öffentlichkeitsarbeiter: Stratege oder Streetworker?

Haben die PR-Manager ihren Job verlernt? Im Dezember diskutierte der Blog Karrierebibel den Unterschied zwischen „PR-Managern“ und „Öffentlichkeitsarbeitern“. Letztere würden Social Media professionell nutzen und mit den Kunden in Dialog treten. PR-Manager hingegen nicht. PR ist rückwärtsgewandt, borniert an veralteten Instrumenten festhaltend? Das meinen die doch nicht wirklich, dachte ich. Und schrieb dazu eine Entgegnung. […]

PR und das Social Web (1): PR ist für Social Media nicht zuständig? Wer denn sonst?

Medienarbeit, das können wir. Social Media, davon sollten wir lieber die Finger lassen. Wir PR-Leute haben ein Imageproblem. Mit unserer Kompetenz scheint es nicht weit her zu sein. Folgt man den Social Media Experten, dann ist die Mehrheit von uns weder bereit und noch fähig, professionell mit Kunden via Social Web zu kommunizieren. Besonders erstaunt […]