LinkedIn verzeichnet 15 Millionen Mitglieder in der DACH-Region

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wuchs LinkedIn alleine im ersten Quartal dieses Jahres um über 500.000 Mitglieder und feiert nun das Erreichen der 15-Millionen-Marke.

Auf dem weltweit größten digitalen Netzwerk für beruflichen Austausch stieg die Zahl der Nutzerbeiträge in der DACH-Region verglichen zum Vorjahr um 69 Prozent, das Engagement nahm zwischen Februar und April 2020 weltweit um 811 Prozent zu – der populärste Hashtag ist und bleibt dabei #COVID19.

Seit April sind weltweit rund 275 Online-Weiterbildungskurse in verschiedenen Sprachen frei zugänglich; Unternehmen in systemrelevanten Bereichen können auf LinkedIn kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen sowie Insights und professionelle Beratung erhalten.

Kostenlose berufliche Weiterbildung

Digitale Weiterbildung ist ein Thema, das verstärkt in den Fokus von vielen Unternehmen und insbesondere auch Arbeitnehmern gerückt ist. Allein im April 2020 streamten LinkedIn Mitglieder weltweit über 7,7 Millionen Stunden Lerninhalte via LinkedIn Learning. Weltweit stellt LinkedIn derzeit 275 seiner Kurse in sieben verschiedenen Sprachen frei zur Verfügung, zu Themen wie Fernarbeit, Achtsamkeit oder dem richtigen Umgang mit Videokonferenzprogrammen.

Unterstützung und Initiativen

Barbara Wittmann

„Viele Unternehmen, die in der Krise wichtige Bereiche für die gesamte Gesellschaft aufrechterhalten, haben einen großen Bedarf an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Personalbereich ist dort stark gefordert – deswegen unterstützen wir seit Anfang April Unternehmen aus systemrelevanten Bereichen bei der Mitarbeitergewinnung, indem wir ihnen freie Stellenanzeigen, sowie Beratung durch unsere Experten anbieten“, sagt Barbara Wittmann, Country Manager DACH bei LinkedIn.

Viele der Hilfsangebote auf der Plattform kommen zudem von den Mitgliedern selbst, die sich in der Coronakrise solidarisch zeigen. So unterstützt die Initiative „Händler helfen Händlern“ Einzelhändler, deren Umsatz in den letzten Monaten eingebrochen ist. In einer LinkedIn-Gruppe tauschen sich die mittlerweile über 2.600 Mitglieder – darunter Händler, Handels- und Wirtschaftsverbände, Journalisten und Handelsexperten – kontinuierlich aus und unterstützen sich gegenseitig.

Über LinkedIn

Mit über 690 Millionen Mitgliedern weltweit und über 15 Millionen Mitgliedern im deutschsprachigen Raum ist LinkedIn das größte digitale Netzwerk für beruflichen Austausch, Information, Inspiration, Weiterentwicklung und Jobs. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen über 150 Mitarbeiter auf die Standorte München und Berlin verteilt.

One thought on “LinkedIn verzeichnet 15 Millionen Mitglieder in der DACH-Region

Comments are closed.