Studie: Vertrauen in Vorstände und PR auf dem Tiefpunkt – Journalismus kaum besser

Die in Brüssel vorgestellte “Trust in Communicators”-Studie unter Leitung von Professor Ansgar Zerfaß von der Universität Leipzig offenbart ein hohes Maß an Misstrauen der Bevölkerung in großen europäischen Ländern gegenüber denjenigen, die das Bild von Unternehmen und anderen Organisationen in der Öffentlichkeit prägen. Immerhin: Im Vergleich zu Italien und Großbritannien genießen Journalisten in Deutschland weiterhin […]